Kulturverein Schloss Höch+43 / (0) 6457 / 2250-13E-Mail
Schloss Höch in Flachau, Renaissance-Juwel in einzigartiger Naturlandschaft in Salzburg, Österreich

Veranstaltungen auf Schloss Höch

Dort wo Kultur in Flachau seinen Fixplatz hat



Schloss Höch, ein Juwel aus der Renaissance inmitten einer herrlichen Naturlandschaft, verleiht verschiedensten Veranstaltungen eine ganz besondere Note.

Im Gemeindeamt Flachau sind Wertgutscheine für Veranstaltungen auf Schloss Höch erhältlich - ideal als kleine Aufmerksamkeit, um jemandem eine Freude zu bereiten.
Konzerte und Lesungen, klassische Musik und Lyrik, ...

Schlossführungen Sommer

08.07., 22.07., 05.08. und 19.08.2021: Tauchen Sie ein in die mehr als 800-jährige bewegte Geschichte von Schloss Höch. Treffpunkt ist um 14:00 Uhr im Schlosshof und die Führung dauert ca. 1,5 Stunden.
Unkostenbeitrag Euro 3,00 pro Erwachsenem und Euro 2,00 pro Kind ab 7 Jahre, keine Anmeldung erforderlich.

Märchenwanderungen

Jeden Mittwoch ab 30.06 bis 08.09.2021 geht es mit Märchenerzähler und Musiker Max Steiner vom Badesee Reitdorf durch den Zauberwald zum uralten Schloss Höch. Lasst euch entführen in die Welt der Waldfeen und Schlossgeister. Märchenwanderungen für Kinder ab 5 Jahren. Treffpunkt bei jedem Wetter um 14:00 Uhr beim Seehäusl am Badesee Reitdorf. Keine Anmeldung erforderlich – die Teilnahme ist kostenlos!
zum Video

Das Veranstaltungsprogramm für Sommer 2021

Datum

Uhrzeit

Veranstaltung

Mittwoch, 30. Juni 2021
(Outdoor & Indoor)

14.00 Uhr

Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch (Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 07. Juli 2021
(Outdoor & Indoor)

14.00 Uhr

Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch (Beschreibung siehe oben)
Donnerstag, 08. Juli 2021
(Indoor)
14.00 Uhr Schlossführung - guided Tour (Beschreibung siehe oben)

Samstag, 10. Juli 2021
(Outdoor)
19.00 Uhr Sommerkonzert „Elvis meets Klassik“
Es erwarten Sie ein Mix aus dem großen Repertoire von Elvis Presley, gesungen von Robert Gründler und bekannten Klassikern von Christiane Schober. Begleitet werden die beiden Sänger von Alexander Ringler am Klavier. Elvis Presley war auch ein Fan der klassischen Musik und viele Elemente draus sind auch in seinen Liedern zu finden. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend mit Soft-Rock, Blues und Klassik! Diesmal im Freien.
Karten: nur telefonische Kartenreservierung 06457/2214
VVK € 12,00 | AK € 15,00 | Mitglieder € 7,50 (Kinder bis 6 Jahre frei)
Mittwoch, 14. Juli 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 UHr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch (Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 21. Juli 2021 (Outdoor & Indoor)

14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch(Beschreibung siehe oben)
Donnerstag, 22. Juli 2021
(Indoor)
14.00 Uhr
Schlossführung - guided Tour (Beschreibung siehe oben)
Samstag, 24. Juli 2021 19.00 Uhr
Konzert „Down in New Orleans“ das jazzbüro
Am ehesten könnte man das 5-köpfige Kollektiv ganz unkonventionell als Crossover Swing-Groove-Dixie-Funk-Blues Band bezeichnen, oder halt so ähnlich… Musikalisch werden absichtlich verschiedene Stile durcheinander gewirbelt und ungefiltert auf die Bühne gebracht. Es kann schon passieren, dass sich das Veranstaltungsgelände in einen Jazzclub mit New Orleans Feeling verwandelt!
Chris Haitzmann (Trompete, Flügelhorn), Kurt Gersdorf (Saxophon, Klarinette, Querflöte), Stefan Wegenkittl (Piano), James Hornsby (Kontrabrass), Andy Grabner (Schlagzeug, Waschbrett)
VVK € 12,00 | AK € 15,00 | Mitglieder € 7,50 (Kinder bis 6 Jahre frei)
Zum Video
Mittwoch, 28. Juli 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch (Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 04. Aug. 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Donnerstag, 05. Aug 2021
(Indoor)
14.00 Uhr Schlossführung - guided Tour (Beschreibung siehe oben

Sonntag, 08. Aug. 2021
(Outdoor & Indoor)
11.00 Uhr Schlossfest
In diesem Jahr findet nach der Zwangspause 2020 wieder das traditionelle Schlossfest auf Schloss Höch mit buntem Programm und kulinarischer Verpflegung ab 11:00 Uhr statt: Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle Flachau, großes Kinderprogramm (Clown, Stelzengeher, Kinderschminken, basteln, Gaukler, …), Live Musik „Badhäusl-Musi“. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt – Bewirtung durch die Bergrettung Flachau

Parken: Sägewerk Schnell – kostenloser Shuttlebus zum Schloss!
Eintritt frei

Mittwoch, 11. Aug. 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 18. Aug. 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Donnerstag, 19. Aug. 2021
(Indoor)
14.00 Uhr
Schlossführung - guided Tour (Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 25. August 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Donnerstag, 26. Aug. 2021
(Indoor)
19.00 Uhr LAND SCHAFFT LEBEN – Vortrag/Diskussion von und mit Hannes Royer zum Thema: Regional, saisonal, alles egal? Wie Konsumentscheidungen die Zukunft unserer Lebensmittel bestimmen.
Unter diesem Titel präsentiert und diskutiert Hannes Royer, Obmann des Vereins Land schafft Leben, in seinem Vortrag spannende Fragen rund um den Wert unserer heimischen Lebensmittel: Ist Regionalität nur ein Trend? Wissen wir wie unser täglich Brot erzeugt wird und welche Arbeit dahinter steckt? Was sind uns unsere Lebensmittel eigentlich Wert? Und welche Macht haben wir Konsumentinnen und Konsumenten? Ist uns bewusst, dass wir mit jedem Griff ins Regal Einfluss darauf nehmen, wie unsere Lebensmittel produziert werden?

Der 2014 von Hannes Royer in Schladming gegründete Verein Land schafft Leben stellt den Wert und die Produktionsbedingungen österreichischer Lebensmittel entlang der gesamten Wertschöpfungskette transparent und authentisch dar. Jedes einzelne in Österreich hergestellte Lebensmittel, von Apfel über Huhn, Milch, Schwein bis hin zur Zwiebel, wird in einer mehrmonatigen Analyse und Recherche detailliert beleuchtet und steht somit im Mittelpunkt der unabhängigen und unpolitischen Informationsplattform www.landschafftleben.at. Für die Konsumenten ergibt sich durch die aufbereiteten Informationen, die zusammen mit Experten und Repräsentanten der verschiedenen Produktionsschritte entstehen, ein neues Verständnis für die Zusammenhänge innerhalb der Lebensmittelproduktion und damit ein höheres Wert-Bewusstsein für österreichische Lebensmittel.

Eintritt: freiwillige Spende zugunsten Verein LAND SCHAFFT LEBEN

Zum Video

Mittwoch, 01. Sept. 2021
(Outdoor & Indoor)
14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Mittwoch, 08. Sept. 2021

(Outdoor & Indoor)

14.00 Uhr
Märchenwanderung mit Max Steiner vom Badesee Reitdorf zum Schloss Höch
(Beschreibung siehe oben)
Freitag, 24. Sept. 2021
(Indoor)
19.00 Uhr
Konzert Die Hoameligen – Herrlich weiblich
Frauen kommen von der Venus, Männer stammen vom Mars.Das Potential, das zwischen dem untrennbar-Zusammengehören und dem verschiedenartig-Sein liegt, schöpfen die drei Damen der Hoameligen mit Augenzwinkern musikalisch aus. Mit authentischer Volksmusik und Standards der Unterhaltungsmusik schafft das Tiroler Trio auch musikalisch einen Spagat, der zeigt, dass das eine ohne das andere nicht auskommt. Immer mit einer herrlichen Portion Ironie und gekonntem charmant-weiblichem Augenaufschlag gelingt den drei Musikerinnen Barbara Schreier, Claudia Heis und Karoline Kostner mit ihrer unkonventionellen Besetzung und dem homogenen, dreistimmigen Gesang ein bruchloses Nebeneinander von sportlich-frech bis stilvoll-edel.

VVK € 15,00 | AK € 18,00 | Mitglieder € 9,00 (Kinder bis 6 Jahre frei)
Zum Video
Sonntag, 03. Okt. 2021
(Indoor)
19.00 Uhr
Pongauer Klarinettenensemble und Gereon Kleiner (Klavier)
Das Ensemble wurde in den 1990er Jahren von Hans Gappmaier in St. Johann im Pongau begründet, wo er als Musikerzieher und Instrumentallehrer am Gymnasium tätig war. Es spielt in verschiedenen Besetzungsvarianten Bearbeitungen und Originalkompositionen vom Barock bis zur Moderne. Ein umfangreiches Repertoire zeitgenössischer Werke umfasst auch mehrere Auftragswerke und deren Uraufführungen.
2012 wurde eine CD mit dem Titel „Vom Solo zum Quintett“, im Jahr 2013 eine CD mit Musik für „Advent und Weihnachten“ aufgenommen.

Peter Pichler, Hans Gappmaier und Sabrina Mühlbacher sind Absolventen der Universität Mozarteum in Salzburg. Thomas Kaufmann ist Absolvent des Musikum von St. Johann im Pongau und war als Soloklarinettist langjähriges Mitglied der Militärmusik Salzburg. Sabrina Mühlbacher und Peter Pichler unterrichten am Musikum im Pongau.
Seit dem Jahr 2015 konzertiert das Pongauer Klarinettenensemble mit dem Salzburger Pianisten Gereon Kleiner, Professor für Klavier an der Universität Mozarteum in Salzburg. Mit ihm hat das Ensemble im Jahr 2018 die CD „Schlosskonzert“ mit Werken von Beethoven, Burkali, Iturralde und Lanner im Rittersaal von Schloss Goldegg aufgenommen.
VVK € 12,00 | AK € 15,00 | Mitglieder € 7,50 (Kinder bis 6 Jahre frei)
Samstag, 09. Okt. 2021
(Indoor)
19.00 Uhr
Reisevortrag 226 Tage und 13 Länder - eine etwas andere Hochzeitsreise
Luxusreise, Strandurlaub oder Städtetrip? Das reizte die zwei reiselustigen Pongauer Michael Huber und Viktoria Brucker-Huber nicht. Pause im Job. Wohnung gekündigt. Autos abgemeldet. Rucksäcke gepackt. Abflug.
Begleiten Sie das junge Ehepaar auf ihren Abenteuern durch Asien, Ozeanien und Afrika. Was passiert, wenn das Auto in der afrikanischen Savanne im Sand hängen bleibt oder ein Elefant die Dusche blockiert? Was tun, wenn man sich im Dschungel Borneos verirrt? Was machen Wombats nachts am Campingplatz?
Erleben Sie eindrucksvolle Naturkulissen, spektakuläre Tierbegegnungen und Einblicke in fremde Kulturen. Folgen Sie den spannenden Erzählungen und genießen Sie einen Abend lang eindrucksvolle Fotos und Videos einer außergewöhnlichen Reise.
Eintritt: freiwillige Spende für wohltätigen Zweck
Sonntag, 17. Okt. 2021
(Indoor)
19.00 Uhr
„Da Summa is außi“ Volksmusikalischer Abend mit Tannkoppnmusi, Dreigsong Herzklopfn, Flachauer Bläsergruppe, u.a.
Sprecher: Manfred Percht
VVK € 12,00 | AK € 15,00 | Mitglieder € 7,50 (Kinder bis 6 Jahre frei)
Samstag, 18.Dez. 2021
(Indoor)
17.00 & 19.30
Adventsingen mit dem Volksliedchor Altenmarkt, Höllbergmusi und Flachauer Bläsergruppe, u.a.
Sprecher: Franz Haitzmann
VVK € 12,00 | AK € 15,00 | Mitglieder € 7,50 (Kinder bis 6 Jahre frei)

 

Informationen zum Kartenverkauf erhalten Sie beim Tourismusverband Flachau, Hermann-Maier-Platz 1, 5542 Flachau Tel. +43(6457)2214, Fax: +43(6457)2214-16, E-Mail

 

Impressionen